Schlagwort-Archive: Kultfabrik

Piraten auf dem Isarcamp

Vom 3. bis 9. Juni 2013 fand in München die 2. Münchner Webwoche – veranstaltet durch das Isarnetz – statt. Diese Reihe von Events soll Startups in der Internetwirtschaft dabei helfen, auf die Beine zu kommen und Kontakte zu knüpfen. Der Abschluss der Woche war dabei dieses Mal das erste Isarcamp. Veranstaltungsort waren die Gebäude rund um die Nachtkantine in der Kultfabrik am Ostbahnhof. Thematisch ging es dort vor allem um Collaborative Consumption, Crowdfunding und Collective Intelligence.

Natürlich war unser erster Gedanke, dass wir Piraten uns da blicken lassen müssen. Welche Branche liegt uns Piraten näher als Start-Ups der Internetwirtschaft? Schlussendlich gingen  Anna Lang (Landtagskandidatin), Wolfgang Britzl (Basis) und ich auf dieses BarCamp.

Zuerst waren wir jedoch skeptisch. Viele Nachrichten der letzten Monate waren für uns Piraten nicht gerade motivierend. Wie würde man uns dort aufnehmen? Skeptisch? Würde man uns belächeln oder gar nicht erst akzeptieren? War Politik dort vielleicht gar nicht erwünscht oder Vernetzung mit uns ungern gesehen? Wir hatten keinerlei Vorstellung davon, wen wir dort antreffen würden und wie die Veranstaltung zur Vernetzung beitragen würde.

Allerdings dachten wir uns auch: Wenn man es nicht ausprobiert, wird man es nie herausfinden! Continue reading